Malabaspinat (Samen)

2,50 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca. 15 Pflanzen

Vorrätig

Artikelnummer: SG 419 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Malabaspinat – Basella alba

Sehr attraktive Kletterpflanze mit fleischigen Blättern, die als Salat oder wie Spinat zubereitet werden.
Das Aroma der Blätter erinnert an junge Maiskolben.

Herkunft: Indien
Standortansprüche: ein warmer Platz im Freiland, mit guter Wasser und Nährstoffversorgung
Wuchsform: einjährige Kletterpflanze bis 160 cm hoch

Verwendung:
Küche: Die fleischigen Blätter werden als Salat, oder wie wie Spinat zubereitet
Färben: die lilaroten Früchte sind nicht essbar, werden aber zum Färben von Lebensmitteln verwendet.
Ernte: ab Juni laufend bis zum Frost

Aussaat und Kultur:
Zur Vorkultur werden im April 2-3 Samenkörner in ca 9-11 cm Töpfe gelegt und bei mindestens 18 – 22°C aufgestellt. Sobald die Pflanzen sich gut entwickelt haben und der Topf gut durchwurzelt ist werden die Pflanzen ab Mitte Mai auspflanzen. Zu dicht gesäte Pflanztöpfe können vorsichtig geteilt werden.
Bei der Direktaussaat werden sie Samenkörner ab Mitte Mai direkt im Freiland in den warmen Boden gesät 1-2 cm mit feiner Erde abgedeckt. Nach der Keimung gegebenenfalls vereinzeln.

Menü