Herzlich willkommen im Ybbser Kräutergarten. Tritt ein, und lass dich von den Kräutern begeistern.

Für 2019 haben wir zwei Schwerpunkte vorbereitet, die uns sehr am Herzen liegen.

1. Kräuter für die Honigbiene

Als Imker beobachte ich das Nahrungsangebot für Bienen in der freien Natur mit großer Sorge. Viele der Wiesenblumen, die ich aus meiner Kindheit noch kenne sind infolge intensiver Landwirtschaft bereits verschwunden. Daher gibt es nach der Obstbaumblüte in vielen Regionen kaum mehr ein Nahrungsangebot für die Bienen.

Mit nektar- und pollenreichen Pflanzen in unseren Gärten können wir den Bienen helfen.


 2. Heimische Alpenkräuter

 Die alpine Vegetation in Österreich hält eine große Anzahl an interessanten Kräutern bereit. Einige davon haben wir in unser Sortiment aufgenommen und bieten diese als Pflanze oder Saatgut an.

Edelweiß, Bergarnika, Wacholder, Alpenakelei, Gelber Enzian, Rosenwurz, Quendl, Frauenmantel, uva.