Deprecated: Function ereg() is deprecated in /home/.sites/638/site792/web/administrator/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 387

Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to 193.0.6.135:43 (Connection timed out) in /home/.sites/638/site792/web/administrator/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 1044

Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to 200.3.14.10:43 (Connection timed out) in /home/.sites/638/site792/web/administrator/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 1044

Warning: fsockopen() [function.fsockopen]: unable to connect to 196.216.2.21:43 (Connection timed out) in /home/.sites/638/site792/web/administrator/components/com_joomlastats/count.classes.php on line 1044
Austria Bio Garantie
Natur im Garten
Kräuter Pädagogik

 

 

Ybbser Kräutergarten

Trewaldstraße 38

3370 Ybbs a. d. Donau

 

 

Öffnungszeiten:

 

April, Mai, Juni

Montag und Dienstag

8-12 und 13-18 Uhr

 


 

Sonderöffnungstage 2016

Außerdem haben wir auch an folgenden Tagen geöffnet:

Freitag  8. April 2016

Donnerstag  5. Mai 2016

Samstag 14. Mai 2016

 Sonntag 5. Juni 2016

immer

8-12 und 13-17 Uhr

 

Ab Juli ist der Verkauf in der Gärtnerei geschlossen.

 

Wir sind aber bis September mit unseren Pflanzen auf verschiedenen Messen und Märkten vertreten.

 

 

Tel.: 0676 / 544 85 15

martin@ybbser-kraeutergarten.at

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, und beschäftigen uns seit vielen Jahren mit Kräutern und Gemüseraritäten.

Martin

Biologisch Gärtnern ohne Einsatz von künstlichen Düngern und chemischen Pflanzenschutzmitteln ist für uns selbstverständlich. 

Unser Bestreben ist, gesunde, abgehärtete Pflanzen anzubieten, die bei unseren Kunden vital weiterwachsen und lange Zeit viel Freude und Ertrag bringen.
Sowohl alte und traditionelle Kräuter, aber auch Raritäten aus allen Kontinenten findest du bei uns. Bauerngartenstauden, Gemüseraritäten und einheimische Gehölzer sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unseres Angebots.


Meine Top Pflanzen Empfehlungen

 

Szechuan Pfeffer

Er ist noch immer mein Favorit.

Ein winterharter Strauch aus China, der auch bei uns bereits nach wenigen Jahren reichlich Ernte bringt. Die Früchte sind sehr aromatisch und scharf.

 

Griechischer Bergtee

Er liebt, wie man es von Mittelmeerpflanzen gewohnt ist, die volle Sonne und einen eher trockenen Boden. Der Tee aus den Blättern und Blüte schmeckt einfach himmlisch.

Auch er ist bei uns gut winterhart.

Schottisches Liebstöckel

Nicht mit dem klassischen Liebstöckel verwandt, aber seine essbaren Blätter haben das gleiche Aroma. Bleibt wesentlich kleiner und verträgt mehr Sonne als das normale Liebstöckel. Daher auch bestens für den Balkon geeignet.

Dipdam

Heimische Pflanze, die jedoch nur noch in sehr wenigen Regionen in der Natur zu finden ist.

Die Blüte und die Fruchtständer duften sehr stark - harzig - zitronig - süß.

Die Pflanzen wachsen langsam, sind aber sehr beständig.

 

Amerikanischer Räucherwermut

Eine winterharte Beifußart aus Nordamerika, die traditionell zum Räuchern verwendet wird. Die Pflanze ist sehr dekoratiev uns absolut anspruchslos.

Süßholz

Hört sich recht exotisch an, wurde aber schon vor über 60 Jahren auch in Österreich Felderweise angebaut. Verwendet werden die süßen Wurzelrizome, die ab dem 3. Standjahr geerntet werden können. Das Süßholz ist aber auch eine  sehr schöne Zierpflanze.

 

Zistrose

Viele kennen schon den Zistrosentee, der aus dieser Art bereitet wird..Die Blüten dieser Mittelmeerpflanze erinnern an Rosen. Im milden Weinbauklima überwintert sie im Freiland. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, überwintert sie frostfrei als Kübelpflanze.

Rosenwurz

In den Kärntner Alpen findet man vereinzelt noch die Rosenwurz in der freien Natur.

Der Milchsaft, der aus der angeritzten Wurzelknolle austritt, ist sehr wertvoll und wird in der Parfumindustrie verwendet.

Muskatkraut

Die Blätter dieser Schafgarbenart haben ein Muskataroma und werden zum Verfeinern von Salaten und Aufstrichen verwendet.

 

 

 

Amerikanischer Angelikabaum

Kein echter Baum, aber ein winterharter Strauch, deren essbaren Früchte ähnlich wie die echte Angelika schmecken.

Sie werden zB. in Marmeladen verarbeitet und verleihen dieser ein köstliches Aroma.

 

Pfeffer - Berg Thymian

Einfach super, wenn man das Thymianaroma und den Pfeffer gleich in einer Pflanze hat.

Eine polsterbildende, gut winterharte Art mit hellgrünen Blättern.

 

 

Schlangen Lauch

Bei dieser, sehr attracktiven Lauchart werden die kleine Brutzwiebeln, die in der Blütendolde sitzen, zum Würzen verwendet. Einfach super - gerade im Sommer zum Grillen werden die Zwiebeln reif.

Neu   Neu   Neu

Nützlingshotel

Die Förderung von Nützlingen ist ein wichtiger Beitrag beim naturnahen Gärtnern. Daher gibt es bei uns nicht nur Kräuter und Stauden für die Nützlingsförderung, sondern auch eine umfangreiche Auswahl an Insektenhotels.

Nützlingshotels

 

Pflanzen Information

Uns ist es wichtig, dass die Pflanzen bei dir Zuhause gut weiterwachsen und auch verwendet werden.

Du findest unter `Sortiment und Preise`sowie im `Online Shop` umfangreiche Information zu den Standortansprüchen, und Verwendungsmöglichkeiten unserer Pflanzen .

Pflanzeninfo

 

Kräuterladen

Kräuterladen

Neben dem Pflanzenverkauf gibt es nun auch einen kleinen Verkaufsladen in unserer Gärtnerei. Das Angebot umfasst: Räucherbündel aus heimischen Kräutern, Kräuter und Gewürzsalze, Saatgut, Nützlingshotels, Kräuterspielmäuse für Katzen, u.a.