Portulak (Samen – Bio)

2,50 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca 100 Pflanzen

Vorrätig

Artikelnummer: SG 423 Kategorien: , ,

Beschreibung

Portulak – Portulaca oleracea var. sativa

Diese Pflanze sieht aus wie eine Zierpflanze, schmeckt aber wirklich super. Wenn man dem Gießwasser etwas Salz beimengt, nimmt die Pflanze dieses auf und die Blätter schmecken dann auch leicht salzig.
Auch super gut geeignet für die Kultur in Töpfen und Kisterl.
Echt empfehlenswert

Standortansprüche: Sonne bis Halbschatten, warm, mit guter Nährstoffversorgung
Wuchsform: Stark verzweigt, Höhe und Breite bis zu 40 cm

Verwendung:
Küche: Die fleischigen Blätter samt Blüten und Triebe können roh oder leicht gedünstet gegessen werden.
Ernte: Ab Mai laufend

Aussaat und Kultur:
Zur Vorkultur werden im April 3-5 Samenkörner in ca 9-11 cm Töpfe gelegt und bei mindestens 18 – 22°C aufgestellt. Sobald die Pflanzen sich gut entwickelt haben und der Topf gut durchwurzelt ist werden die Pflanzen ab Mitte Mai auspflanzen. Zu dicht gesäte Pflanztöpfe können vorsichtig geteilt werden.
Bei der Direktaussaat werden sie Samenkörner ab Mitte Mai direkt im Freiland in den warmen Boden gesät 1-2 cm mit feiner Erde abgedeckt. Nach der Keimung gegebenenfalls vereinzeln.

Menü