Inka Gurke (Samen – Bio)

3,00 

Packungsinhalt 15 Korn

Vorrätig

Artikelnummer: SG 106 Kategorien: , ,

Beschreibung

Inka Gurke – Cyclanthera pedata

Wird auch Scheibengurke genannt.
Super schnelle Kletterpflanze, die über den ganzen Sommer ca 5cm große gurkenähnliche Früchte hervorbringt. Die Früchte sind essbar und schmecken auch gut – viele pflanzen die Inkagurke aber auch als Sichtschutz oder Schattenspender.

Herkunft: Asien
Standortansprüche: Sonne bis Halbschatten, guter nährstoffreicher Boden, Klettergerüst,
Wuchsform: Stark rankendes Kürbisgewächs (2-4m), bei uns einjährig,

Verwendung:
Küche: Die jungen hohlen Früchte schmecken nach Gurke und werden roh, gedünstet, oder gefüllt gegessen.
Ernte: Junge grüne Früchte ab Juli

Aussaat und Kultur:
Zur Vorkultur werden im April 1-5 Samenkörner in ca. 9 cm Töpfe gelegt und bei mindestens 20 – 25°C aufgestellt. Sobald der Topf gut durchwurzelt ist kann man die Pflanzen ab Mitte Mai auspflanzen. Nicht vereinzeln – Gurkengewächse sind im Wurzelbereich sehr empfindlich und vertragen keine Verletzungen.
Bei der Direktaussaat werden 1 – 5 Samenkörner ab Mitte Mai direkt in den Boden im Freiland gelegt und mit ca. 1cm feiner Erde abgedeckt.

Menü