Hornmohn (Samen)

2,80 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca. 35 Pflanzen.

Vorrätig

Artikelnummer: SB 109 Kategorien: ,

Beschreibung

Hornmohn – Glaucium flavum

Kein echter mohn, aber die Blüten sehen genau so aus.
Große gelbe Blüten von Juni bis zum Frost. Für sonnige Lagen

Herkunft: Nordamerika, Südeuropa,
Standortansprüche: sonnig, eher trocken
Wuchsform:einjährig, Höhe 30-50 cm

Verwendung:
Vorwiegend als anspruchslose Zierpflanze
Gesundheit: In der antiken Heilkunde wurde Hornmohn in Salben z. B. zur Behandlung von Augenerkrankungen verwendet.
Naturgarten: Die Blüten werden von Hummeln besucht.

Aussaat und Kultur: Topfkultur ab April möglich. Freilandsaat ab Mitte Mai. Frostempfindlich. Im Sommer beginnt die Pflanze zu blühen und liefert danach keine frischen Blätter mehr. Mann kann aber ohne weiteres auch noch im August frisch aussäen, für die Herbsternte.

 

Menü