Fenchel, Bronzefenchel (Samen – Bio)

2,50 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca. 50 Pflanzen

Vorrätig

Beschreibung

Bronzefenchel – Foeniculum vulgare `Purpureum`

Der Bronzefenchel bleibt etwas kleiner als der klassische Gewürzfenchel. Er kann aber genauso verwendet werden.

Herkunft: Mittelmeerraum
Standortansprüche: Sonnig, für eine gute Winterhärte empfehle ich einen eher durchlässigen Boden.
Wuchsform: Kräftige, winterharte Staude, die bis zu 150 cm hoch werden kann.

Verwendung:
Küche: Blätter und junge Stängeln werden zum Würzen von Salaten, Soßen und Suppen verwendet. Die Samen gerne für Tees und als Brotgewürz.
Gesundheit: Fencheltee wird gerne bei Blähungen getrunken.
Naturgarten: Die Doldenblüten werden von vielen Insekten besucht.
Ernte: Blätter und Stängel ab Mai; Samen ab August;

Aussaat und Kultur: Vorkultur ab März/April im temperiertem Raum oder Direktsaat ab Mai. Bei einer Pflanzengröße von ca. 10 cm eventuell versetzen oder vereinzeln.

Menü