Eisenkraut (Samen)

2,20 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca. 60 Pflanzen

Vorrätig

Beschreibung

Eisenkraut – Verbena officinalis

Eines unserer ältesten Kräuter das bereits von den Kelten, Germanen und Römern verwendet wurde.
Die Kultur ist einfach und die Pflanze anspruchslos.

Herkunft: Europa, Westasien, Nordafrika, heimisch.
Standortansprüche: sonnig, eher trocken,
Wuchsform: winterharte Staude mit kleinen rosa Blüten. Höhe 30-60 cm

Küche: Die Blüten dienen in der Türkei zum Würzen von Salaten.
Gesundheit: Die gesamte Pflanze enthält Bitter- und Gerbstoffe. Tee wird bei entzündetem Zahnfleisch gegurgelt.
Naturgarten: Nahrungspflanze heimischer Insekten.
Räuchern: Unterstützt Schutz- und Abwehrkräfte. Fördert diplomatische Fähigkeiten.
Ernte: Gesamte Pflanze, kurz vor der Blüte.

Aussaat und Kultur: März bis August. Entwickelt sich schnell.
Verwendung:

Menü