Acker Ringelblume (Samen)

2,50 

Packungsinhalt bringt bei guter Kultur ca. 40 Pflanzen

Nur noch 2 vorrätig

Artikelnummer: SK 101 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Acker Ringelblume – Calendula arvensis

Die Verwendung ist gleich wie bei der Kulturform, jedoch die gelborangenen Blüten sind wesentlich kleiner.

Herkunft: Mittelmeerraum
Standortansprüche: Sonnig, der Boden soll nicht zu feucht sein.
Wuchsform: Einjähriges Kraut, dass sich bei guten Verhältnissen selbst wieder aussäht.

Verwendung:
Küche: Sehr dekorative essbare Blüten.
Gesundheit: Verwendet wird sie genau so wie die großblütige Kultur Ringelblume.
Ernte: Blüten können laufend über den ganzen Sommer geerntet werden.

Aussaat und Kultur: Die eher großen Samen können ab Mitte bis Ende April direkt an Ort und Stelle ins Freiland gesät werden. (Bodentemperatur 10 – 15°C) Man kann aber auch 1-3 Samenkörner in ca. 9 cm großen Töpfen aussäen und sobald der Topf gut durchwurzelt ist diesen auspflanzen. Das Saatgut wird mit 5-10 mm Erde bedeckt.
Die Jungpflanzen vertragen sogar leichten Frost.
In milden, eher trockenen Regionen ist bei einigen Kräutern auch eine Herbstaussaat von August bis September möglich, dadurch blühen die Pflanzen im darauf folgenden Jahr etwa ein Monat früher im Vergleich zur Frühjahrsaussaat.

Menü