Gelber Salbei (Samen)

Drucken
Eine echte Rarität unter den Salbeiarten.
Verkaufspreis3,00 €
sk313,24
Beschreibung

Gelber Salbei - Salvia lutea

Wird auch klebriger Salbei genannt. Obwohl die Pflanze bei uns heimisch ist, ist diese Art noch immer nahezu unbekannt und in den Gärten eine echte Rarität. Die gelben Blüten, die von Juli bis September erscheinen, werden gerne von Bienen und Hummeln besucht.

Ich kann diesen Salbei wirklich nur bestens empfehlen - er ist anspruchslos und schön.

Herkunft: Heimisch,
Standortansprüche: Halbschatten, liebt kühlere, feuchtere Standorte,
Wuchsform: winterharte, leicht verholzende Staude, Höhe 70 - 120 cm
Aussaat und Kultur: April - August
Verwendung:
Küche: Die Blüten und die leicht klebrigen Blätter können zum Würzen von Salaten und Soßen verwendet werden. Teepflanze
Gesundheit: Tee bei Entzündung des Rachens - die Inhaltsstoffe sind aber wesentlich geringer als die beim Echten Salbei.
Naturgarten: Die blühfreudige Pflanze bieten Nahrung für viele nützliche Insekten wie Hummeln, Wildbienen,...
Räuchern: Reinigungsräucherungen
Packungsinhalt
bringt bei guter Kultur ca. 30 Pflanzen