Bilsenkraut (Samen)

Drucken
Hexenpflanze mit wunderschönen Blüten.
Verkaufspreis2,80 €
sk103,16
sk103,28
sk103,35
sk103,54
Beschreibung

Bilsenkraut - Hyoscyamus niger

Das Bilsenkraut wurde immer schon als Zauber-, Hexen- und Magiepflanze verwendet. Für Normalsterbliche ist es lediglich eine tolle Zierpflanze mit wunderschönen Blüten.

Achtung - Sehr giftig

Herkunft: Heimisch - Mittel- und Südeuropa
Standortansprüche: Sonnig bis Halbschattig - normaler Gartenboden
Wuchsform: einjährig, Höhe bis zu 80 cm
Verwendung:
Gesundheit: Wurde im Mittelalter als Schlafmittel und zur Schmerzlinderung verwendet.
Naturgarten: Heimisch, in der Natur sehr selten.
Räuchern: Erleichtert den Kontakt mit Naturwesen.
Magische Bedeutung: Das Bilsenkraut ist ein wichtiger Bestandteil der `Flugsalbe`.
Ernte: Sehr giftig - keine Selbstanwendung !!!
Aussaat und Kultur: Warme Vorkultur ab März, Auspflanzung oder Direktsaat ab Mitte Mai. Benötigt zur Keimung etwar 25°C, Im Weinbaugebiet kann die Pflanze auch zweijährig gezogen werden. Aussaat ab August für eine Blüte im darauffolgendem Jahr.
Packungsinhalt
bringt bei guter Kultur ca 50 Pflanzen