Wiesen Salbei (Samen)

Drucken
Eine der schönsten Pflanzen unserer heimischen Wiesen.
Verkaufspreis2,20 €
sk340,21
sk340,32
sk340,46
sk340,54
sk340,69
sk340,595
Beschreibung

Wiesen Salbei - Salvia pratensis

Eine echte Bereicherung für jeden Kräuter- und Staudengarten. Die Pflanze wächst vital und kennt praktisch keinen Schädling. Selbst Schnecken mögen diese Pflanze nicht besonders gerne.

Herkunft: Europa, bei uns heimisch
Standortansprüche: sonnig, eher trockenen, mageren Boden
Wuchsform: Winterharte Staude mit leuchtend dunkelblauen Blüten. Höhe 40 - 70 cm
Aussaat und Kultur: Mai - August
Verwendung:
Küche: Die Blätter können zum Würzen und für Tees verwendet werden. Das Aroma ist aber eher mild.
Gesundheit: In der Volksmedizien hat der Wiesensalbei keine große Bedeutung, obwohl die Inhaltsstoffe ähnlich sind wie beim Mittelmeersalbei. Aber in einer wesentlich geringeren Dosis.
Naturgarten: Die nektarreichen Blüten werden von Hummeln, Bienen und Schmetterlingen besucht.
Räuchern: für Reinigungsräucherungen
Packungsinhalt
bringt bei guter Kultur ca. 45 Pflanzen