Brennnessel (Samen)

Drucken
Die viele Verwendungsmöglichkeiten machen die Brennnessel immer beliebter
Keine Abbildung zugeordnet
Verkaufspreis2,20 €
Beschreibung

Brennnessel - Urtica dioica

Die Große Brennnessel war lange Zeit nur als Unkraut bekannt. Jetzt besinnt man sich wieder ihrer vielen positiven Eigenschaften.

Herkunft: Heimische Wildstaude
Standortansprüche: sonnig bis schattig, nährstoffreiche Böden werden bevorzugt
Wuchsform: Winterhart, bis 130 cm hoch
Aussaat und Kultur: Aussaatkategorie: 2 oder 5
Verwendung:
Küche: Die frischen jungen Blätter werden wie Spinat verwendet, aber auch zB. zu Smoothie. Wir geben die getrockneten Blätter in unser Wildkräutersalz.
Gesundheit: Unter anderem zur Anregung des gesamten Körperstoffwechsels.
Naturgarten: Wird zur Herstellung von biologischen Düngejauchen verwendet. Ist aber auch eine wichtige Nahrungspflanze von diversen Schmetterlingsraupen.
Färben: für unterschiedliche Grüntöne
Ernte: die jungen Blätter schmecken am besten. Aber auch die Samen.
Packungsinhalt
bringt bei guter Kultur ca. 50 Pflanzen