Amaranth `Hopi Red Dye` (Samen)

Drucken
Getreidepflanze von den Hopi Indianern Nordamerikas.
Verkaufspreis1,90 €
amar22
amar35
sg401,13
sg401,28
sg401,36
sg401,45
Beschreibung

Amaranth `Hopi Red Dye`- Amarantus gangeticus

Amarant hat in Amerika einen wesentlich höheren Stellenwert als bei uns. Eigentlich unverständlich, denn sie Pflanzen wachsen bei uns super.

Auch als Zierpflanze und geschnitten in den Blumenstrauß bestens geeignet.

Herkunft: Nordamerika, Arizona,
Standortansprüche: sonnig, ansonsten recht anspruchslos,
Wuchsform: Entwickelt sich zu einer großen, aufrechtwachsender Pflanze mit hängender Blüten-Fruchttraube.
Aussaat und Kultur: Vorkultur ab Anfang April, Auspflanzung bzw. Direktsaat ab Ende April.
Verwendung:
Küche: Die Körner werden wie jedes andere Getreide verwendet. Diese Sorte verwendete man gerne um das Maisbrot zu färben. Auch die Blätter sind essbar und werden wie Spinat verarbeitet.
Färben: Zum Färben von Lebensmitteln.
Ernte: Blätter im Frühsommer, Samen im Herbst.
Packungsinhalt
bringt bei guter Kultur ca 100 Pflanzen